Hast du schon ein Kundenkonto?

Wenn du bereits registriert bist, kannst du dich mit deinen Zalon-Zugangsdaten anmelden.

Ja
LP header Farbtyptest 02

Farb- und Stilberatung für jeden Jahreszeitentyp

Du weißt gar nicht welcher Typ du bist und welche Farben dir am besten stehen? Wir helfen dir deinen Jahreszeitentyp zu bestimmen und geben dir eine optimale Farbberatung inklusive Experten-Tipps.

Jetzt stylen lassen

Welcher Farbtyp bin ich?

Frühling-, Sommer-, Herbst-, oder doch der Wintertyp? Jeder Typ bringt unterschiedliche Farbpaletten mit sich, die maßgeblich dazu beitragen einen guten Look zu kreieren. Somit ist es essentiell seinen Jahreszeitentyp herauszufinden, da dieser neben der Wahl der Kleidung auch die Töne deines Make Up’s oder deines Schmucks beeinflussen kann. Wichtige Merkmale sind dabei deine Haut-, Haar- und Augenfarbe. Diese helfen dir deine optimale Farbpalette zu bestimmen und das beste auf deinem Outfit herauszuholen. Wir von Zalon helfen dir gerne dabei!

Farbtyp Merkmal: Augenfarbe

Augenfarbe

Angefangen bei deiner Augenfarbe, kann diese schon maßgeblich dazu beitragen deine optimale Farbpalette zu finden. So lassen diverse Brauntöne kühlere Augenfarben wie ein schönes Blau leuchten und verleihen dir damit mehr Ausdruck, was sich wiederum in deinem gesamten Outfit widerspiegelt. Wichtig ist dafür dein Make Up in deinen speziellen Jahreszeitentyp Farben zu wählen, so dass dein Gesamtlook harmonisch und ebenmäßig wirkt.

Farbtyp Merkmal: Haarfarbe

Haarfarbe

Du fragst dich ständig: Welcher Farbtyp bin ich? Ein Kriterium was dir dabei helfen kann diese Frage zu beantworten, ist deine Haarfarbe. Lässt ein Weiß blondes Haar nur so strahlen, ist es wichtig zu wissen, dass ein Weiß nicht gleich Weiß ist! So kann der Sommertyp eher ein gebrochenes Weiß tragen, während dem Wintertyp ein reines Weiß ausgezeichnet steht. So ist es essentiell deinen Farbtyp zu wissen um deine Farbpalette optimal an ihn anzupassen.

Farbtyp Merkmal: Hautfarbe

Hautfarbe

Bei der Hautfarbe wird zwischen kühlen und warmen Tönen unterschieden. So kann ein kräftiges Rot einen hellen Teint schnell blass und fahl wirken lassen, während gebräunte Haut durch die knallige Farbe strahlt. So kann also auch die Hautfarbe ein wichtiges Kriterium bei deiner Farbpalette sein und deinen gesamten Look beeinflussen. Gehörst du zu dem warmen Hauttyp oder hast doch eher einen kühlen Unterton? Finde es mit uns heraus!

So findest du heraus welcher Jahreszeitentyp du bist

Haut-, Haar- und Augenfarbe können dir dabei helfen die optimale Farbpalette für deinen Typ zu finden. Können die Merkmale bereits einzeln dazu beitragen deine Farbwahl zu beeinflussen, kann erst die Kombination der drei Kriterien dazu führen, deinen richtigen Farbtyp zu bestimmen und so die besten Töne für dich herauszufinden. Du möchtest nun unbedingt deinen Jahreszeitentyp bestimmen und weißt noch nicht wie? Klick dich doch mal durch unser Quiz! Hier verraten wir dir welcher Typ du bist und geben exklusive Tipps, welche Farben dir am besten stehen und worauf du noch achten solltest.

Hast du gerade den Spot gesehen?
Ja Nein