Zalon verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu garantieren. Indem du unsere Website weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung und unseren Cookie-Richtlinien.

Hast du schon ein Kundenkonto?

Wenn du bereits registriert bist, kannst du dich mit deinen Zalon-Zugangsdaten anmelden.

Ja
Sommertyp Farben von Zalon by Zalando Headerbild Beispiel Outfit 1

Sommertyp Farben finden

Finde mit uns heraus, ob du der Sommertyp bist und welche Stile und Farben dir wirklich stehen. Schluss mit der Frage: Welche Farben stehen mir?

Zalon ausprobieren

Wann ist wer ein Sommertyp und wenn ja, wie viele?

Bitte verzweifle nicht an Typisierungen, denn es zählt doch eigentlich nur, was dir gefällt. Möchtest du aber wissen, wie du noch etwas an deinem Stil pfeilst, lies weiter.

So einfach geht's
Sommertyp Farben von Zalon by Zalando Beispiel Model in Sommertyp Farben Outfit

Look Alike: Aussehen wie ein Sommertyp

Die Farben des Sommertyps, sind anders als vielleicht erwartet, eher die kühlen Töne. Die Haare des Sommertypen reichen von hellem, kühlem Blond bis zu Braun, welches aber auch eher einen aschigen Ton, als einen roten Stich besitzt. Die Augenfarbe ist ebenso in der kühleren Richtung angesiedelt, es sind die blaue, graue und grüne Töne, die einen Sommertypen an der Augenfarbe bestimmen. Die Hautfarbe ist eher hell und schimmert bläulich, der Sommertyp ist ein sehr zarter, elfengleicher Typ. Vermeide Sonnenbäder, denn die verträgst du nicht besonders gut, aber das weißt du sicher bereits. Welcher Jahreszeitentyp du bist, sollte damit sogleich beantwortet sein. Kennst du berühmte Sommertypen?

Berühmte Sommertypen?

Schau sie dir mal genauer an, Grace Kelly, Gwyneth Paltrow, Claudia Schiffer oder Kate Blanchet. Sie tragen sicher die Sommertypen-Farben, so wie du.

Sommertyp modeberatung bestellen
Sommertyp Farben von Zalon by Zalando Beispiel Outfit 2

Sommertyp-Farben - Eine Stilfrage?

Mit einer konstruktiven Selbsteinschätzung, solltest du ausmachen können, ob du ein Sommertyp bist. Finde jetzt heraus, welche Farben dem Sommertyp am besten stehen. Beim nächsten Styling hast du die genannten Farben sicher noch im Hinterkopf. Dem Jahreszeitentyp bzw. Sommertyp passt Kleidung in hellen, kühlen Tönen. Zart und kühl zugleich um genau zu sein, sogenannte Patelltöne kleiden dich am besten, wenn du zu dieser zarten Gattung Sommertyp gehörst. Blau ist von hell bis dunkler eine geeignete Wahl für dich. Altrosa wirkt beflügelnd, wie ein Frühlingstag, ebenso Hellgrau oder gebrochene Weißtöne passen besonders gut zu dir.

Welche Farben passen nicht zum Sommertyp?

Der Sommertypen-Kleidungsstil sollte dadurch keinenfalls eintönig ausfallen. Verzichte nicht auf Schwarz, aber achte darauf, dass es dich nicht zu blass wirken lässt. Mache einen Bogen um feurige Farben, wie Rot und Orange, es würde nichts für deinen eigentlichen Typen tun.

Sommertyp modeberatung bestellen

Geheim-Tipp für Sommertypen?

Schwarz lässt die Haut zusätzlich blasser wirken, es eignet sich für den Sommertypen eher als Hose oder Rockfarbe. Richtig kombiniert unterstreichen die Sommertyp-Farben den eigenen Typen perfekt und schmeicheln Haut und Haar. Sommertyp-Kleidung ist zum Beispiel das Basic und All-Time Favourit Denim. Von Jeansblau bist Taubengrau, jede Blaunuance ist für den Sommertypen geeignet. Entscheidet sich der Sommertyp für Jeans ist das bereits die halbe Miete, werden die genannten, kühlen Farben zum Outfit kombiniert ist der Look perfekt.

Bei Schmuck empfiehlt sich für den Sommertypen eine Farbpalette von Silber, Platin oder Weißgold. Ebenso können kühle Perlen in rosé oder hellblau den eleganten Look ausgezeichnet unterstreichen. Beim Make-Up bleibt die Farbfamilie die gleiche, eine eher kühle Welt. Rosé sollte in der Grundierung enthalten sein, der Lidschatten Blau oder blaustichiges Grün sein.

Hast du gerade den Spot gesehen?
Ja Nein